Rar dateien unter Linux öffnen

Unter Windows öffnet man Rar-Dateien gewöhnlich mit WinRAR, unter Linux kann man auf andere Programme zurückgreifen. Der gewöhnliche Archivmanager z.B. unter Ubuntu, kann keine Rar-Dateien öffnen, er quittiert seine Dienste mit folgender Fehlermeldung:

>> Dateiname << konnte nicht geöffnet werden
Archivtyp nicht unterstützt

Kein Problem, dann holt man sich einfach ein neues Programm für das öffnet von Rar-Archiven unter Linux

In diesem Falle installieren wir einfach Ark. Dies geht mit dem Standardinstallationsbefehl:

apt-get install ark

Anschließend wird Ark installiert. Nach Beendigung kann man mit Ark das Rar-Archiv öffnen. Sollte folgende Fehlermeldung kommen:

The utility unrar-free is not in your PATH.

Please install it or contact your system administrator.

Ark Fehlermeldung

muss noch das Paket unrar installiert werden. Dies geht wieder mit dem bekannten Befehl in der Konsole:

sudo apt-get install unrar-free

(OpenSource)

oder

sudo apt-get install unrar

(ClosedSource)

Nun sollte das entpacken von RAR-Dateien auch unter Linux kein Problem mehr sein.


Mehr zu diesem Thema hier im Linux Blog

15 Kommentare to “Rar dateien unter Linux öffnen”

  1. sandro schreibt:

    einen weitere nette möglichkeit wäre peazip welches auf sourceforge erhältich ist

  2. Peter F schreibt:

    wo muss ich Das Programm abt-get instell ark instalieren Danke im vorraus

  3. admin schreibt:

    Verstehe leider deine Frage nicht ganz. Du gibst einfach den Befehl in die Konsole ein und das Programm wird anschließend selbstständig vom Server/CD/DVD geladen und installiert.

  4. Peter F schreibt:

    Ich habe keine Kentnisse vom Pc In welcher Konsole danke

  5. admin schreibt:

    In die Konsole gelangst du entweder wenn du in der grafischen Oberfläche bist und von dort aus auf Anwendungen -> Zubehör ->Terminal klickst (Ubuntu) oder einfach in den Textmodus gehtst mit der Tastenkombination, also dem gleichzeitigen drücken von STRG und ALT und F1 (oder F2, F3 usw.)

    Dort dann einfach den Befehl eingeben. In die grafische Ansicht kommst du dann wieder durch das gleichzeitige drückend er Tasten STRG und ALT und F7

  6. Robert Wendel schreibt:

    Geht aber genausogut mit YAST/Software. Suchen nach unrar

  7. André schreibt:

    also wenn ich apt-get install ark eingebe dann kommt: E: Konnte Lockdatei /var/lib/dpkg/lock nicht öffnen – open (13 Permission denied)
    E: Unable to lock the administration directory (/var/lib/dpkg/), are you root?

  8. Wolle schreibt:

    @ André:
    deswegen wie oben beschrieben:
    > sudo apt-get install ark

  9. ANONYM schreibt:

    was muss ich hier eingeben :Verarbeite Trigger für libc6 …
    ldconfig deferred processing now taking place ?

    MFG
    Anonym

  10. admin schreibt:

    An welcher Stelle kommt diese Meldung denn?

  11. jonvan schreibt:

    Alsi ich habe auch ein Problem. Ich benutze derzeit Knoppix. Und wenn ich den Befehl eingebe, dann erscheint:
    „Paketlisten werden gelesen… Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
    Statusinformationen werden eingelesen… Fertig
    Paket unrar-free ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
    referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
    wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.

    E: Paket »unrar-free« hat keinen Installationskandidaten“

    ??

    lg Jonvan

  12. yolodog01 schreibt:

    bei mir hat das installieren von dem ark super geklappt nur als ich die datei damit geöffnet habe hat es die ganze zeit geladen.
    muss ich noch irgend etwas im terminal eingeben um die datei auszuführen oder liegt das an der datei?

    LG yolodog01

  13. carodim schreibt:

    Hallo habe ein problem… gebe apt-get install ark ein und dann kommt immer eine fehlermeldung dass es unsichere quellen sind. auch wen ich zum ubuntu-software center geh um es dort herunterzuladen kommt die fehlermeldung dass die quelle unsicher ist. zudem kommt noch die fehlermeldung dass ich keine berechtigung habe.
    kann mir jemand weiterhelfen?

  14. CHcik schreibt:

    Hallo.
    Installation ging, aber RAR kann immer noch nicht geöffnet werden z.B werden die Inhalte nicht erkannt

  15. klcvmnb schreibt:

    Funktioniert vorne und hinten nicht!

Ein Kommentar hinterlassen